Schöne Sommerferien!

Der letzte Schultag ist geschafft, unsere Schüler wurden mit ihren hart erarbeiteten Zeugnissen in die Sommerferien verabschiedet.

Wenn ihr euch über gute Noten freuen dürft, dann gratulieren wir herzlich. Falls ihr mit euren Zeugnissen nicht so glücklich seid, behaltet trotz der Hitze einen kühlen Kopf: Noten sind nicht das Wichtigste im Leben!  Genießt erstmal die schulfreie Zeit und überlegt dann in Ruhe gemeinsam mit euren Eltern, woran es diesmal gelegen hat und was ihr künftig anders machen könnt, um im nächsten Jahr bessere Noten zu schaffen.

Für alle heißt es jetzt erst einmal: Abschalten vom Schulstress, erholen, Sonne tanken, Akkus aufladen. Allen Urlaubern wünschen wir schöne Tage, tolles Wetter und besondere Erlebnisse, von denen man dann im kommenden Jahr zehren kann.

Wir freuen uns darauf, euch Schülerinnen und Schüler, eure Eltern und alle Kolleginnen und Kollegen im September gesund und gut erholt wiederzusehen.

Schöne Sommerferien!

Jahresabschlussfeier – Abschied von Kollegen

Am Abend des vorletzen Schultages fand traditionell die Jahresabschlussfeier des Kollegiums statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde eine launige Mitbringparty auf der Wiese vor der Schulküche gefeiert. Schulleiter Matthias Langer verabschiedete dabei mit herzlichen Rückblicken drei Kollegen, die die Johannes-Obernburger-Schule nun verlassen werden: Sandra Unkelbach, Jonathan Schwab und Patricia Klotz.

Wir wünschen den dreien alles Gute an ihren neuen Wirkungsstätten!
Auf bald…

1. Obernburger Fair-Play-Cup

Am Dienstag, 24.07. und Mittwoch, 25.07.2018 fand der 1. Obernburger Fair-Play-Cup statt.

Bei hochsommerlichen Temperaturen bewiesen am Dienstag einige 5. und 6. Klassen aus der näheren Region ihr Können am Ball.

Als Sieger konnte die Mannschaft Obernburg 2 den Titel daheim behalten.

Auch der 2. Platz blieb im Hause, er ging an das Team Obernburg 1.

Die 7. und 8. Klassen zeigten ihr Können am Mittwoch.

Hier zeichneten sich klar die Sieger aus Miltenberg aus. Im Endspiel gewannen sie 2:0 gegen Großwallstadt.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Dank an alle Teilnehmer für ihre faire Spielweise. Vielen Dank an Simone Barthel für die Organisation.

Wika-Lauf 2018

Am Samstag, 21.07.2018 startete die Johannes-Obernburger-Schule erfolgreich mit erstmals zwei Teams beim Wika-Staffelmarathon.

Dabei erzielten die Mannschaften einen sehr guten 15. und eine ebenfalls sehr guten 34. Platz von insgesamt 136 Mannschaften.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer und vielen Dank an Isabell Ott für die Organisation.

 

 

 

Abschlussklasse der Johannes-Obernburger-Mittelschule macht die Flatter

Am Donnerstag, 19. Juli 2018 fand abends in der Aula der Johannes-Obernburger-Schule die Abschlussfeier der 9. Jahrgangsstufe statt, welche passend zum Motto „Bildung verleiht Flügel – Wir machen die Flatter“ dekoriert war. Dieses Motto zog sich wie ein roter Faden durch den Abend und diente als Inspiration für viele Reden. Zunächst begrüßte die Schülerin Jennisse Backenköhler als Moderatorin die zahlreichen Gäste, unter denen sich Eltern und Familien, das Kollegium sowie die Bürgermeister Fieger, Scholtka und Eppig und die Vorsitzenden des Elternbeirats befanden.  Bürgermeister Fieger gratulierte den Absolventen und wünschte ihnen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg. Konrektorin Veronika Hecht ehrte die Schülerlotsen und Schulsanitäter für ihr soziales Engagement. Anschließend rekapitulierten der Elternbeiratsvorsitzender Rothermich und Schulleiter Langer das vergangene Jahr sowie die Leistungen der Abschlussklasse. Beide zeigten sich hoch erfreut über die sehr guten Ergebnisse des Ganztagszuges, für dessen Konzept Herr Rothermich in seiner Rede nur lobende Worte fand. Die Schülervertreter Tom Malekpour und Abdullah Özer bedankten sich bei ihren Lehrern für die tollen Jahre an der Johannes-Obernburger-Grund- und Mittelschule und die Unterstützung von Seiten der Schule. Vor der abschließenden Zeugnisübergabe verabschiedeten sich die beiden Klassenlehrer Frau Klotz und Herr Brauner mit warmen Worten und viel Witz von ihren Klassen. Für eine gelungene musikalische Umrahmung sorgte der Lehrerchor mit passend ausgewählten Musikstücken. Mit einem gemütlichen Beisammensein in der Mensa klang der Abend aus.

P. Brauner (Klassenlehrer 9b)

 

Eine Legende geht

Unsere Hausmeisterin Selma Rohm verlässt Ende August nach 28 Jahren Hausmeisterdienst unsere Schule.

Am 06.07.2018 wurde sie von Bürgermeister Dietmar Fieger, Rektor Matthias Langer, Elternbeiratsvorsitzendem Thomas Rothermich, Lehrerkollegen und den Schülern mit großem Bahnhof verabschiedet.

Wir wünschen Frau Rohm für Ihren Ruhestand alles Gute.

Schulleitung und Kollegium der Johannes-Obernburger-Schule

Bundesjugendspiele 2018

Nach der Renovierung des Hartplatzes konnten in diesem Jahr wieder die Bundesjugendspiele an unserer Schule durchgeführt werden. Unter tatkräftiger Mithilfe vieler Kolleginnen und Kollegen sowie den Neuntklässlern konnten Grund- und Mittelschule parallel ihre Wettkämpfe im Lang- und Kurzstreckenlauf, Weitwurf und Weitsprung austragen. Herzliche Gratulation an die erfolgreichen Sieger- und Ehrenurkundengewinner und danke an die Sportbeauftragten für die reibungslose Organisation der Veranstaltung!